Ich helfe Frauen dabei, sicher in eine vegane Schwangerschaft
zu starten, ohne Angst vor gesundheitlichen Risiken.

Lisa ist ausgebildete Ernährungsberaterin mit dem Schwerpunkt auf einer veganen Ernährung in der Schwangerschaft.

Lerne wie du mit der richtigen veganen Ernährung, deinem Baby den bestmöglichen Start ins Leben ermöglichst.

  • Verantwortungsvolle pflanzliche Ernährung

  • Individuell auf dich angepasst

  • Wissenschaftlich fundierte Methoden

  • Zu jeder Zeit auf der sicheren Seite

  • 4-8 Wochen Online Coaching 

Lass uns zusammen in einer kostenlosen Beratungssession erarbeiten, wie du mit einem fundierten Umsetzungsplan innerhalb der nächsten 8 Wochen deine Ernährung so optimierst, dass du optimal mit allen Nährstoffen während deiner Schwangerschaft versorgt bist.

Viele Frauen haben sich bereits dafür entschieden ihre Gesundheit und die ihres Babys in die eigenen Hände zu nehmen. Sie alle wurden zu Expertinnen der eigenen Ernährung und lassen sich nicht weiter von Ernährungsmythen verunsichern.

„Hoffe nicht nur darauf, dass du schon alles richtig machst. Übernimm jetzt Verantwortung für deine Gesundheit.“

Die vegane Ernährung in der Schwangerschaft ist ein Thema, was viele Frauen überfordert. Das muss es aber nicht. Mit dem richtigen Plan und der richtigen Umsetzung kannst du endlich mit gutem Gewissen und ohne Stress in eine wundervolle Zeit deines Lebens starten.

Wenn das für dich interessant ist, dann lies jetzt weiter.

Kommen dir diese Fragen bekannt vor?

  • Ist eine vegane Ernährung in der Schwangerschaft gefährlich für mich und mein Baby?

  • Benötige ich wirklich Nahrungsergänzungsmittel und wenn ja, welche?

  • Wie stelle ich sicher und überprüfe, ob mein Baby optimal versorgt ist?

  • Wie versorge ich mein Baby richtig während der Stillzeit und Beikost?

  • Welche Lebensmittel sollte ich zur Schwangerschaft essen und welche besser vermeiden?

Aber wo liegt das Problem?

  • Du informierst dich im Internet, aber stößt dabei auf unterschiedliche Informationen und weißt nicht, was du glauben sollst.

  • Dein Frauenarzt oder Hausarzt kennt sich nicht mit dem Thema vegane Ernährung aus und rät dir womöglich davon ab.

  • Dein Umfeld hält dich für verrückt, so ein „Experiment“ zu wagen und dir fehlt das Wissen, die kritischen Bemerkungen zu deiner Lebensweise zu entkräften.

  • Du eignest dir Wissen an, aber weißt gar nicht, wie du dieses Wissen richtig umsetzen sollst und das frustriert dich womöglich sehr.

  • Du hast Angst etwas falsch zu machen und findest keine zufriedenstellenden Antworten auf deine gesundheitlichen Fragen.

Genau so ging es mir auch mit meinen gesundheitlichen Fragen zur veganen Ernährung.

Und deswegen verstehe ich genau wie du dich fühlst!

Meine Leidenschaft für die vegane Ernährung ergab sich aus einem Schicksalsschlag, den ich heute als positiven Wendepunkt in meinem Leben verstehe.

Was war passiert? Vor einigen Jahren führte eine Entzündung an meinem Sehnerv dazu, dass ich mit meinem rechten Auge immer schlechter sehen konnte. Schwarze Flächen verdrängten zunehmend mein Sichtfeld und man schickte mich von Arzt zu Arzt – verschrieb mir starke Antibiotika und andere Hilfsmittel. Außerdem wurde ich wie aus dem Nichts mit dem Thema Schwangerschaft konfrontiert, denn an meiner misslichen Lage sollte eine Infektionskrankheit namens Toxoplasmose Schuld sein. Diese Infektionskrankheit ist auch häufig während einer Schwangerschaft ein Problem, da sie zu Fehlentwicklungen des Fötus führen kann. Die Entzündung ließ glücklichweise nach mehreren Monaten nach und mein Sehfeld kehrte immer mehr zurück – jedoch bleibt mein Auge bis heute ein Risikofaktor.

Um einer erneuten Entzündung und einer eventuellen Erblindung entgegenzuwirken, musste ich eine dauerhafte Lösung finden, mein Immunsystem und meinen Körper so gesund wie möglich zu halten. Für mich war klar: Ich muss meinen Lebensstil anpassen, um so gesund wie möglich zu sein und dazu gehörte auch meine Ernährung zu ändern.

Ich ernährte mich zu diesem Zeitpunkt bereits vegan, jedoch war ich unsicher, ob ich wirklich alles richtig mache und wie viele Frauen hatte ich die Vorstellung früher oder später eine besondere Schwangerschaft zu erleben und ein gesundes Kind in den Händen zu halten. Daher beschäftigte mich eine Frage ganz besonders:

„Wie muss ich mich ernähren, um mein Immunsystem zu unterstützen und gesund zu bleiben?“

Ich wollte mehr wissen und da mir die Ärzte damals wenig über das Thema berichten konnten, entschied ich mich, mich selbst zu informieren und das Thema genauer unter die Lupe zu nehmen. Im Selbststudium und durch die Absolvierung einer Ausbildung zur Ernährungsberaterin, stellte ich fest, dass unsere Ernährung eine der wichtigsten Komponenten für einen rundum gesunden Körper ist und einen erheblichen Einfluss auf den Verlauf einer Schwangerschaft und der Entwicklung eines Babys hat. Eine richtig durchgeführte vegane Ernährung kann das Risiko für viele ernährungsbedingte Erkrankungen und Infektionskrankheiten wie die Toxoplasmose-Infektion deutlich reduzieren.

Also optimierte ich meine Ernährung Schritt für Schritt nach wissenschaftlichen Ansätzen und schaffte es meine Gesundheit und mein persönliches Wohlbefinden mehr und mehr zu steigern und die Voraussetzungen für eine sichere und sorglose Schwangerschaft zu stellen.

Heute helfe ich Frauen dabei, ihre Ernährung ebenfalls bestmöglich zu optimieren, damit die gesundheitlichen Vorteile der veganen Ernährung genutzt werden können und kein Risiko während der Schwangerschaft eingegangen werden muss. 

Der Schlüssel einer sicheren veganen Schwangerschaft

  • Deine Blutwerte als dein Kompass – Verstehe deine Biochemie als Wegweiser deiner Gesundheit sowie den Verlauf deiner Schwangerschaft.

  • Fundiertes Ernährungswissen – Eigne dir das richtige Wissen an und verstehe welche Nährstoffe dein Körper zu welcher Zeit von dir benötigt.

  • Gezielte Lebensmittelauswahl – Optimiere deinen Speisenplan im Hinblick auf die wichtigen Nährstoffe und deinen gewünschten Vorlieben.

  • Die richtigen Nahrungsergänzungsmittel – Wähle die richtigen Nahrungsergänzungsmittel und vermeide die, die sich negativ auf deine Schwangerschaft auswirken können.

  • Umsetzung und Kontrolle – Setze das gelernte um und kontrolliere in regelmäßigen Abständen deine Blutwerte und passe deine Ernährung ggf. weiter an.

„Die Ernährung in und vor der Schwangerschaft ist das Fundament des Lebens und jeder verdient einen gesunden und glücklichen Start.“

Warum mein Coaching dir dabei hilft eine sichere und optimale vegane Schwangerschaft zu erleben:

Ich arbeite sehr individuell und achte genau darauf, alle Ernährungsfehler zu identifizieren. Folgende Aspekte haben bereits vielen Frauen dabei geholfen, sich sicher zu fühlen und jegliche Ernährungsfehler dauerhaft souverän zu umgehen, sodass sie ihre Schwangerschaft in vollen Zügen genießen konnten.

Expertin werden

Du erfährst, was für deine Schwangerschaft, Stillzeit, Beikost und später für die vegane Familienkost wichtig ist. Somit eignest du dir wichtiges Wissen an, um Gesundheit und Wohlbefinden von dir und deiner Familie ein Leben lang zu unterstützen. 

Hilfreiche Checklisten

Lerne durch hilfreiche Unterlagen und Checklisten die wichtigsten Bausteine deiner Ernährung für eine risikolose vegane Schwangerschaft kennen und werde dauerhaft sicher im Umgang mit Nährwerten.

1:1 Gespräche

In den wöchentlichen 1:1 Online-Sitzungen bauen wir deine Ernährung um, werten Ergebnisse aus und klären die wichtigsten Fragen für eine gesunde und sichere vegane Schwangerschaft, Stillzeit und Beikost. 

24/7 Betreuung

Du hast Fragen die nicht bis zur nächsten Sitzung warten können? Kein Problem – schreib mir einfach per WhatsApp und ich antworte dir innerhalb von 24h.

Regelmäßiges Feedback

Ich überprüfe regelmäßig deine Lebensmittelauswahl und gebe dir kontinuierliches Feedback, um das vorher vermittelte Ernährungswissen zu festigen, damit Ernährungsfehler keine Chance mehr haben!

Einfache Rezepte
Du erhältst leckere und einfache Rezepte für alle Situationen inkl. übersichtlicher Nährwerte, um bedarfsgerecht zu kochen und Mahlzeiten vorzubereiten. 

Für wen ist das Coaching geeignet?

Mein Coaching ist für dich geeignet, wenn…

  • Du die Zeit hast dich umfassend mit deiner Ernährung zu beschäftigen und Wissen anzueignen.

  • Du eine Schwangerschaft planst oder bereits schwanger bist und dich mit einer veganen Ernährung sicher fühlen willst.

  • Du dich bereits vegan ernährst oder auf eine vegane Ernährung umstellen möchtest.

  • Du wissen möchtest, wie du dich optimal auf eine vegane Schwangerschaft vorbereiten kannst.

  • Du Lust hast aktiv im Coaching mitzuarbeiten und Empfehlungen umzusetzen. 

Mein Coaching ist nicht für dich geeignet, wenn…

  • Du keine Zeit hast mindestens 1,5 Stunden in der Woche für die Optimierung deiner Ernährung aufzuwenden.  

  • Du keine Schwangerschaft planst oder deine Schwangerschaft schon hinter dir liegt. 

  • Du ausschließlich Unterstützung beim Thema Stillzeit und Beikost wünscht. 

  • Du schwere gesundheitliche Probleme hast und nach ärztlichem Rat suchst. 

  • Du nicht aktiv mitarbeiten oder Empfehlungen umsetzen möchtest. 

Wenn du das Gefühl hast, dass mein Coaching für dich geeignet ist, dann zögere nicht länger und stelle heute die Weichen für eine gesunde vegane Schwangerschaft.

Vereinbare jetzt dein Gespräch mit Lisa!

Wie ist der Ablauf des Coachings?

So arbeiten wir gemeinsam an deinen Zielen:

1. Ist-Zustand Ermittlung

Zuerst schauen wir uns deinen aktuellen Gesundheits- und Ernährungszustand an, um diesen exakt nach deinem individuellen Bedarf vor und während der Schwangerschaft zu optimieren.

2. Dein individueller Plan

Gemeinsam erarbeiten wir einen Fahrplan für die nächsten Wochen und blicken auf deine persönlichen Möglichkeiten und für eine erfolgreiche Ernährungsumstellung.

3. Umsetzung und Betreuung

Über die nächsten Wochen implementieren wir bei wöchentlichen Skype- oder Zoom-Calls dein neues Wissen in dein Leben und sorgen dafür, dass du dein Ziel von einer einwandfreien pflanzlichen Ernährung so schnell wie möglich erreichst.

Meinungen meiner Coaching-Teilnehmerinnen

Fabienne L.

„Dank Lisas Hilfe weiß ich jetzt, welche Nährwerte für mich besonders relevant sind und mit welchen Lebensmitteln ich diese verbessern kann. Aufgrund ihres fundierten Wissens und ihrer sympathischen Art fühlte ich mich bei Lisa bestens aufgehoben.“

Kathrin S.

„Im Coaching mit Lisa habe ich mich sehr wohl gefühlt. Nach einem ersten lockeren Austausch über meine Ernährungsgewohnheiten und Wünsche hat sie begonnen mich über wichtige Faktoren in der mischköstlichen und veganen Ernährung aufzuklären. Das war super spannend, denn ich merkte schnell, dass ich hier noch einiges an Nachholbedarf hatte. Dabei war Lisa freundlich, aufmerksam und immer auf Augenhöhe. „

Elena und André G.

„Ich hatte riesige Angst davor, dass ich während meiner Schwangerschaft auf meine vegane Ernährung verzichten müsse. Ärzte raten einem eher davon ab und auch im persönlichen Umkreis hört man eher nur Vorwürfe und negatives über die rein pflanzliche Ernährung während einer Schwangerschaft. Lisa hat es durch ihre wirklich ausführliche und kompetente Beratung jedoch geschafft, dass ich mich auch während meiner Schwangerschaft vegan ernähren und sicher dabei fühlen werde. Eine klare Weiterempfehlung für werdende Mütter! Einen lieben Gruß an Lisa!“

Wie sehen deine nächsten Schritte aus?

Damit ich dir auch wirklich helfen kann und nicht deine kostbare Zeit vergeude, biete ich eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung an, in der wir alle wichtigen Fragen klären.

Da die Nachfrage in der letzten Zeit stark gestiegen ist, ist es notwendig, sich für ein Erstgespräch einzutragen. Das geht schnell und einfach:

1. Formular ausfüllen

Da sich das Ernährungscoaching durch eine intensive Zusammenarbeit auszeichnet, kann ich leider nur eine begrenzte Anzahl an Erstberatungen vergeben. Trage dich daher in dem vorgesehenen Formular ein und wir prüfen umgehend deine Anfrage.

2. Vorgespräch

Sobald dein ausgefülltes Formular eingegangen ist, prüfen wir deine Anfrage und mein Team meldet sich telefonisch bei dir für ein kurzes Vorgespräch. 

 

3. Kostenloses Beratungsgespräch

Wenn ich dir wirklich helfen kann, vereinbart mein Team ein kostenloses Beratungsgespräch. Innerhalb des Gesprächs entwickeln wir gemeinsam die optimale Strategie für deine Ernährung und klären alle offenen Fragen. 

Im Anschluss besprechen das weitere Vorgehen.

Nimm deine Gesundheit und die deines Babys heute und hier in die eigenen Hände.

Ich freue mich darauf, dich schon bald persönlich beraten zu dürfen!